»Musiker suchen stets den vollkommenen Klang«


Als international geschätzter Solist und Kammermusiker arbeitet der Klarinettist Nicolai Pfeffer unermüdlich daran, sein Repertoire zu erweitern. Mit großer Entdeckerfreude beschäftigt er sich nicht nur mit klassischen Werken, sondern auch mit Stilrichtungen wie Jazz oder Klezmer. Zu Konzertfantasien über Themen aus italienischen Opern hat er eigene Orchestrierungen vorgelegt. Gute Werkbearbeitungen könnten Musikern neue Klangräume erschließen, sagt er im Gespräch mit AURIO. Für diese Ausgabe hat er faszinierende Stücke aus der Romantik und Spätromantik ausgewählt, darunter seine eigene Übertragung eines Sinfoniethemas von Sergej Rachmaninow für die Klarinette. (...)