Aurio Signature. Seltene Meisterwerke für Sie entdeckt

 Im Klarinettenband, der gemeinsam von dem Spanier Pablo Barragán und dem auch als Herausgeber aktiven Nicolai Pfeffer kuratiert wird, gibt es neben Originalwerken auch Bearbeitungen. Dabei ist Nicolai Pfeffers Transkription von Beethovens Violinsonate Nr. 5 op. 24 vor allem dem Jahresjubilar geschuldet, während die Mallorca Barcarola op. 202 von Isaac Albéniz auf Pablo Barragán zurückgeht, der dieses Stück oft als Zugabe spielt. Zu diesen klavierbegleiteten Werken kommt noch ein Divertimento im Stil einer Opernparaphrase von Luigi Bassi hinzu, das ebenso für ambitionierte Laien gut erreichbar ist wie das als Partitur (mit Stimmensatz) gedruckte Quartett c-Moll op. 4 für Klarinette und Streichtrio von Bernhard Henrik Crusell. Ein spielfreudiges konzertantes Duo aus der Klassik von Joseph Pranzer vervollständigt den Klarinettenband.

 

https://dasorchester.de/artikel/seltene-meisterwerke-fuer-sie-entdeckt/

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Neueste Kritik

DER SPIEGEL: Im Bläserhimmel - Purer Brahms

February 15, 2018

1/1
Please reload

Weitere Kritiken
Please reload

Archiv: